Umsetzung - Interne Kontrollen & Compliance

Direkt zum Seiteninhalt

Umsetzung

Arbeitsweise
"Grau, teurer Freund, ist alle Theorie" - auch Mephistopheles in Goethes "Faust" kannte den Unterschied von Theorie und Praxis.

Unabhängig davon, ob ein Kontrollsystem das erste Mal entwickelt und getestet worden ist oder ob eine Richtlinie erstellt und veröffentlicht wurde, die praktische Anwendung ist das eigentliche Problem.
Nun ist Überzeugungskraft gefragt - nur dann, wenn der Sinn zusätzlicher Arbeit akzeptiert wird, besteht eine Chance, dass das System auch "gelebt" wird.
Ein Grundbaustein hierfür ist, dass den betroffenen Personen verständlich und klar erläutert wird, das die Kontrollen nicht der Überwachung der täglichen Arbeit dienen, sondern dem Schutz des Einzelnen und des Unternehmens vor möglichen Fehlern.
Seminaren und Workshops in kleinen Arbeitsgruppen sind geeignete Hilfsmittel, um dieses Ziel zu erreichen. Nur eins ist sicher: Es bedarf Geduld und Ausdauer!
Zurück zum Seiteninhalt