Design - Interne Kontrollen & Compliance

Direkt zum Seiteninhalt

Design

Arbeitsweise

Unter Design verstehe ich sowohl die Entwicklung von Prozessflussdiagrammen, mit deren Hilfe auch einzelne Teilprozesse detailliert dargestellt werden können, als auch die Entwicklung von Kontrollmaßnahmen, die auf den jeweiligen Geschäftsprozess angepasst sind und deren Durchführung so weit wie möglich in den "normalen" Bearbeitungsprozess integriert sind.
Die Erfahrung zeigt, dass Zusatzarbeit für die Kontrollen und die Anwendungsbereitschaft in einem umgekehrten Verhältnis zueinanderstehen: je umfangsreicher und allgemeiner die Kontrolle, desto häufiger treten Kontrollaussetzer oder Fehler auf.
Werden diese Flussdigrammen zudem noch auf der Basis der Vorgaben der BPMN (Business Process Modelling and Notation) erstellt, können diese Diagrammen aufgrund ihrer vorgegebenen Darstellungsweise programmtechnisch umgesetzt werden, so dass eine Automatisierung des Geschäftsvorfalls und der damit verbundenen Kontrollen möglich ist.
Zurück zum Seiteninhalt