Design - Interne Kontrollen & Compliance

Direkt zum Seiteninhalt

Design

Arbeitsweise
Unter Design verstehe ich die Entwicklung von Kontrollmaßnahmen, die den jeweiligen Geschäftsprozess angepasst sind und deren Durchführung so weit wie möglich in den "normalen" Bearbeitungsprozess integriert sind.
Die Erfahrung zeigt, dass Zusatzarbeit für die Kontrollen und Anwendungsbereitschaft in einem umgekehrten Verhältnis zueinanderstehen: je umfangsreicher und allgemeiner die Kontrolle, desto häufiger Kontrollaussetzer oder Fehler.

Auf der Basis einen funktionsübergreifenden Flussdiagramms (BPMN [Busuiness Process Modelling and Notation]), mit dessen Hilfe auch einzelne Teilprozesse detailliert dargestellt werden können, lassen sich die erforderlichen Kontrollen entwickeln, die in den Prozesssverlauf eingebaut werden, um die identifizierten Schwachenstellen (=Risiken) auszuschalten.
Zurück zum Seiteninhalt